Freifunk Donau-Ries: Der aktueller Stand am 12.01.2016

Momentan sind wir mit dem Aufbau der Infrastruktur und dem Bereich Außendarstellung beschäftigt. Folgende Punkte sind bereits erledigt bzw. eingeleitet

  1. Eigener IP-Bereich innerhalb des Freifunk-Netzes
    Wir haben gestern unseren eigenen /20 IPv4-Bereich beantragt und diesen heute zugewiesen bekommen.
  2. Anmeldung bei der Freifunk-API
    Neue Communities können/müssen sich für die Freifunk-API registrieren. Die Registrierung wurde eingeleitet, allerdings scheint es hier noch Probleme mit der zentralen Technik zu geben. Mal schauen, wann wir da mit einem Ergebnis rechnen können
  3. Facebook-Seite und Homepage
    Die Domain freifunk-donau-ries.de ist bestellt und mit WordPress ausgestattet. Die Facebook-Seite wird langsam aber sicher befüllt und wohl heute noch veröffentlicht. Wichtig sind weitere Mitstreiter_innen, deshalb hat die Außendarstellung hohe Priorität.
  4. Infrastruktur und Technik
    Momentan lesen wir uns in die Technik ein. Da Freifunk dezentral organisiert ist gibt es verschiedene Ansätze und die Dokumentation ist verteilt. Eine Zusammenfassung für uns findest Du auf textbegruenung. Aktuell ist bereits ein erster vServer als Gateway bestellt, sobald hier die Zugangsdaten da sind werden wir damit testen.
  5. Nun haben wir auch unseren eigenen IRC-Chat.

Neue Mitstreiter_innen sind jederzeit willkommen, entweder über Facebook Kontakt aufnehmen, oder – sobald es online ist – über das Kontaktformular. Wir brauchen Menschen mit und ohne Technik-Kenntnisse, wichtig ist der Spaß daran etwas zu machen!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.