Home

slider1-ver2-1600×480
slider3
sliderpokemongo
slider5
slider4
slider-x

Willkommen bei Freifunk Donau-Ries e.V.
Freifunk Donau-Ries ist eine Initiative zum Aufbau eines freien und offenen WLANs in unserem Landkreis.
Wie das genau funktioniert, was Freifunk ist und wie Du selbst aktiv werden kannst, erfährst Du auf diesen Seiten.

Was ist Freifunk?

Freifunk ist ein Gemeinschaftsnetz, es wird betrieben von einem gemeinnützigen Verein (Freifunk Donau-Ries) in Zusammenarbeit mit Bürgern der Region. Ziel ist es, jedem Menschen überall freien Zugang zum Internet zu ermöglichen.
Freifunk ist einfach: ohne Passwort, Mail-Registrierung oder Gutscheincodes. Einfach anklicken und schon ist man verbunden…

Mehr
Freifunk nutzen

Die Anzahl derer, die sich von der Idee eines freien und selbstverwalteten WLAN-Zugangs begeistern lassen und sich uns anschließen, wächst fast täglich. Damit wird auch das Netz unserer Zugangspunkte dichter. Du willst wissen, ob es an Deinem Wohnort bereits Freifunk-WLAN gibt? Dann schau auf unsere Knotenkarte, die Dich über den Ausbau unseres Freifunk-Netzes informiert…

Mehr
Mitmachen

Du brauchst keine besonderen technischen Kenntnisse – Mitmachen ist sehr einfach und sehr vielfältig. Werde ein Teil unseres Netzwerkes, indem du bei dir einen Freifunkrouter aufstellst. Sprich mit deinem Freundeskreis, Geschäftspartnern und verbreite die Idee von Freifunk. Freifunk Donau-Ries braucht Dich, um das Ziel eines möglichst flächendeckenden freien Netzwerks wahr werden zu lassen…

Mehr

Ticketsystem (ticket.ffdon.de)

Seit kurzem nutzen wir ein sogenanntes Ticketsystem, um alle aktuellen Vorgänge und Anfragen (sog. „Tickets“) besser zu dokumentieren und zuzuteilen. Dafür setzen wir auf OSTicket. Das Ticketsystem ist erreichbar unter der Domain https://ticket.freifunk-donau-ries.de. Mit unserem Ticketsystem möchten wir sicherstellen, dass keine Nachricht verloren geht und wir jederzeit einen Überblick über Eure Anfragen behalten. Ticket einreichen Um ein „Ticket“, also eine Anfrage, einreichen zu können, muss einfach nur auf „Neues Ticket eröffnen“ geklickt werden. Anschließend müsst Ihr Eure E-Mail Adresse sowie den Bereich angeben, den das Problem/Ticket betrifft. Anschließend kann im unteren Bereich das Thema näher beschrieben werden. Möchtet Ihr das Ticketsystem öfter …

weiter lesen

Kommunale Unterstützung von Freifunk – am Beispiel Bonn

So kann kommunale Unterstützung von Freifunk gehen: die ehemalige Bundeshauptstadt Bonn macht es vor, was an kommunaler Unterstützung für Freifunkinitiativen „drin“ sein könnte. Bemerkenswert ist, dass auf der Homepage der Stadt Bonn Umfangreiche Informationen über Freifunk wie selbstverständlich unter der Rubrik „Bürgerdienste“ zu finden sind. Unter den Überschriften „Was ist Freifunk? – Wer sind die Leute hinter Freifunk? – Wo wird Freifunk in Bonn eingesetzt? – Warum unterstützt die Stadt Bonn Freifunk?-  Wie kann ich beim Freifunk mitmachen?“ wird nicht nur das Prinzip von Freifunk selbst, das bürgerschaftliche Engagement hinter Freifunk und die Möglichkeiten mitzumachen erklärt und gewürdigt. Es wird …

weiter lesen

Barcamp und Repair Café 2017

In diesem Jahr möchten wir euch zu unserem Barcamp recht herzlich einladen. Wir treffen uns im ehemaligen Cafe Ubuntu in Donauwörth (Heilig-Kreuz-Straße 16). Ein Barcamp ist eine offene Tagung mit Workshops oder Sessions, deren Inhalte und Ablauf von den Teilnehmenden zu Beginn selbst entwickelt und gestaltet werden. So soll es auch beim Barcamp des Freifunk Donau-Ries ablaufen. Wir möchten mit euch kennenlernen, von einander Neues lernen und Wissen weitergeben. Ihr könnt beispielsweise lernen Router mit der Freifunk-Software zu flashen. Wir wollen außerdem den Umgang mit Netzausfällen oder unsere Presse- und Öffentlichkeitsarbeit besprechen. Freifunkerinnen und Freifunker, Inhaber*innen von Restaurants oder Geschäften sowie interessierte Bürgerinnen …

weiter lesen