Wir modernisieren schrittweise unsere Firmware

Die Firmware ist softwareseitig der Antriebsstoff für unsere Freifunkrouter. Sie bringen die einzelnen Knoten und ihre Clients (= damit verbundene WLAN-fähige Geräte, z.B. Handys) ins Netz.

Freifunk im Landkreis Donau-RiesDie von uns verwendete hauptsächlich Firmware läuft gut, aber die Entwicklung im Bereich Freifunk geht weiter. So werden die Router durch ihre Hersteller ständig modernisiert, erhalten neue Hardwarekomponenten – oder es kommen ganz neue, moderne Router auf den Markt, die ebenfalls für Freifunk in Frage kommen.

Sprung auf neue Firmware

Das alles bedeutet: wir versuchen am Ball zu bleiben und mit der Entwicklung Schritt zu halten. Das ist natürlich nicht einfach, weil wir einfach im Verein zu wenige sind, die sich in die Firmware-Programmierung reinfuchsen und sich damit auskennen.

Mit Hilfe anderer Freifunk-Communities haben wir in den letzten Monaten den Sprung von der veralteten 2016er Firmware auf die schon modernere 2017er Firmware geschafft. Es gibt aber auch bereits eine 2018er Firmware.

Testen erwünscht!

Wir laden darum herzlich zum Testen ein. Hier unten haben wir auf die 2018er Firmware verlinkt. Wir freuen uns, wenn möglichst viele Router, die bei Euch daheim stehen, mit der neuesten Firmware ausgestattet und getestet werden, denn tatsächlich sind die meisten Router in unserem Netz noch mit der 2016er Firmware unterwegs.

Freifunk Donau-Ries – 2018er Firmware

Unser Netzwerk ist in Domänen gegliedert. Über nachfolgende Links erreicht Ihr die 2018er Firmware für Eure Router.

Wähle eine Domäne, um in das Verzeichnis mit passender Firmware zu gelangen:


Zur Auswahl der passende Domäne kannst Du einen Blick auf untenstehende Karte werfen.

Viel Spaß beim Testen!

(Hier gibt es die Karte mit der Aufteilung der Domänen im Vollbildmodus.)


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.