Eigenes WLAN ausstrahlen

Du bist hier:
← Alle Artikel

Wenn du zusätzlich zu dem Freifunk-Netz auch dein eigenes WLAN ausstrahlen möchtest, kannst du dies durch folgende UCI-Befehle erreichen:

$SSID und $KEY sind entsprechend gegen deine SSID und deinen WLAN-Schlüssel zu ersetzen. (Ja, dein WLAN-Schlüssel steht Plaintext in der Config. Das tut er aber bei allen Routern, nicht nur bei denen mit der Freifunk-Firmware Gluon.)

Wenn du 2 Radios hast. Also z.B. 2,4 und 5 GHz, dann musst du dieses auch für radio1 machen.

uci set wireless.wan_radio0=wifi-iface
uci set wireless.wan_radio0.device=radio0
uci set wireless.wan_radio0.network=wan
uci set wireless.wan_radio0.mode=ap
uci set wireless.wan_radio0.encryption=psk2
uci set wireless.wan_radio0.ssid="$SSID"
uci set wireless.wan_radio0.key="$KEY"
uci set wireless.wan_radio0.disabled=0
uci commit

WLAN Router in Reichweite des eigenen Routers anzeigen

(*client0* ist hier das jeweilige WLAN interface.)

iwinfo client0 scan

WLAN-Kanal ändern

Das ein oder andere mal kommt man an Punkt, wo es sinnvoll ist, einen anderen WLAN-Kanal zu wählen. Dies erfolgt mit folgendem Befehl. Allerdings sollte man gemeshte Knoten beachten!

uci set wireless.radio0.channel=1
uci commit wifi

Sendeleistung manipulieren

_In Deutschland darf im Frequenzbereich 2,400 GHz – 2,4835 GHz die maximale Strahlungsleistung *100 mW* nicht übersteigen._

Quelle: Bundesnetzargentur

Die aktuelle Sendeleistung kann so eingesehen werden

iwinfo wlan0 txpower

Die Sendeleistung kann folgendermaßen angepasst werden:

uci set wireless.radio0.txpower=8
uci commit
wifi

Alternativ kann man sich per SSH am Knoten anmelden und in „/etc/config/wireless“ navigieren. Dort kann man ebenfalls den TX-Wert abändern.
Man trägt in die Konfigurationsdatei “/etc/config/wireless“ im Bereich “config wifi-device radio0” die Zeile “option country US” ein und startet den Router neu. Danach wird man feststellen, dass mit dem Befehl “iwconfig” der Wert “Tx-Power” von 20 auf 27 dBm erhöht werden kann. Aber bitte beachtet die jeweilige Ländervorschrift.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen