Freifunk Donau-Ries wählt neuen Vorstand

Coronabedingt etwas später in diesem Jahr als geplant traf sich Freifunk Donau-Ries e.V. am 14. Oktober 2020 im Buena Vista in Donauwörth zur Jahreshauptversammlung. Nach Grußworten, Dank an die Mitglieder, Berichten und anschließender Entlastung der Vorstandschaft wurde satzungsgemäß die Neuwahl des Vorstands durchgeführt.

Kurz zusammengefasst: der alte Vorstand ist auch der neue Vorstand. Gewählt wurden:

  • Ulrich Berens, Donauwörth, 1. Vorstand
  • Michael Martin, Mauren, 2. Vorstand
  • Armin Lettenbauer, Reichertswies, Kassier
  • Martin Glötzl-Koch, Donauwörth, Schriftführer
  • Ursula Kneissl-Eder, Buchdorf, Kassenprüferin
  • Claus Härpfer, Donauwörth, Kassenprüfer

Beisitzer wurden nicht mehr gewählt.

Der neue alte Vorstand von Freifunk Donau-Ries e.V.

Das obige Foto zeigt den neuen alten Vorstand (vlnr.):
Claus Härpfer, Michael Martin, Ursula Kneissl-Eder, Ulrich Berens, Martin Glötzl-Koch, Armin Lettenbauer.

Der neue Vorstand ist auf zwei Jahre gewählt.

Im Anschluss an die Neuwahlen wurden Zukunftsprojekte für das Freifunknetz im Landkreis Donau-Ries besprochen. Dieses soll weiter technisch weiter modernisiert und auf aktuellen Stand gebracht werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.