Infoabend mit anschließendem Stammtisch

Für alle interessierten Geschäftsleute, Gewerbetreibende und Privatpersonen findet am 14. September um 18:00 im großen Sitzungssaal des Rathauses Donauwörth ein Infoabend zu „Freifunk Donau-Ries“ statt. Im Anschluss etwa gegen 19:15 Uhr findet in der Pizzeria „Grill-Roma“  im Ried unser 4.  Freifunk Stammtisch statt.

MG_92611Das Projekt will den Aufbau von freien, dezentralen WLAN-Netzwerken hier im Landkreis, so auch in Donauwörth und Umgebung, vorantreiben. An der Initiative beteiligen sich ganz unterschiedliche Personen, Vereine und Geschäfte aus ganz Donau-Ries mit inzwischen über 150 Zugangspunkten. Der Unterschied zu einem kommerziellen Netz ist, dass Freifunk ein echtes Bürgernetz ist, in dem für die Betreiber eines Knotens außer den Anschaffungskosten für den Router (ab 20 EUR) praktisch keine weiteren, laufenden Kosten mehr entstehen.

Öffentliches WLAN in den Innenstädten, in Geschäften und Restaurants fördert die Attraktivität. Es kann Menschen den Zugang zum Internet ermöglichen, wo es sonst nicht möglich ist.

Engagierte Freifunker aus dem Landkreis werden an diesem Abend in Donauwörth über die Ziele und Möglichkeiten der Umsetzung informieren und dabei unter anderem auf folgende Themen eingehen:

  • Was braucht man, um beim Freifunk-Netzwerk mitzumachen?
  • Welche Kosten entstehen für Knotenbetreiber?
  • Gibt es rechtliche Risiken für Betreiber eines Freifunk-Knotens?

Im darauffolgenden Stammtisch gibt es auch nach Ihren Angaben fertig konfigurierte Freifunk-Router, direkt zum mitnehmen.
Ihr könnt uns Fragen stellen, neue Infos über unser Netz und den Ausbau erfahren oder einfach nur zum Informationsaustausch oder auf ne Fritz-Kola vorbeischauen.
Vor allem auch Neueinsteiger die das Thema Freifunk interessiert oder erste Kontakte knüpfen möchten sind herzlich eingeladen.

Wir freuen uns über Ihr Kommen.
Infoveranstaltung:

Wo: Großer Sitzungssaal des Rathauses Donauwörth
Wann: 18:00 Uhr

4. Freifunk Stammtisch

Wo: „Grill-Roma Pizzeria“ im Ried
Wann: ca. 19:15 Uhr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.